Erfolgreich werden durch Social Media Marketing ohne Geld zu verlieren

Sind Ihnen als Unternehmen die Ideen ausgegangen, wie Sie Kunden und Follower gewinnen können? Sie investieren viel Geld in Werbeanzeigen auf Facebook, ohne Ergebnisse zu erzielen? Social Media Marketing ist leider nicht so einfach, wie es scheint. A glatt Ansatz für Ihr digitales Marketing: das ist es, was Sie brauchen! Aber wie genau macht man das? Unsere Experten für soziale Medien von Varamedia gehen in diesem Artikel näher auf die besten Marketingstrategien ein und geben wertvolle Tipps und Tricks, um als Unternehmen auf sozialen Plattformen erfolgreich zu sein.

Teilen Sie dies

Social Media Marketing

Social Media Marketing, was verbirgt sich hinter einem Namen?

Social Media Marketing ist ein weit gefasster Begriff. Werben Sie für Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt,  der Markenidentität einer Organisation zu schaffen. Sie kann reichen von Beiträge auf Linkedin zu Anzeigen auf Facebook oder InstagramAuch Tiktok ist heute ein Weg für junge Unternehmen, eine große Gruppe junger Menschen in der ganzen Welt zu erreichen. Praktisch jeder nutzt täglich soziale Medien. Wenn Sie also wirklich als Unternehmen wachsen wollen, können Sie all diese digitalen Plattformen nicht länger ignorieren. Jeder Tweet, jedes Like, jeder Beitrag, jeder Hashtag, jede Facebook-Anzeige und jede Instagram-Story kann etwas bewirken! 

Dennoch ist Social Media Marketing oft Teil eines größere Marketingstrategie. Um den Vorsprung nicht mehr zu verlieren, ist auch Suchmaschinenmarketing, wie SEO-Texten, ein absolutes Muss. Bei Varamedia bieten wir  und einen auf das Unternehmen zugeschnittenen Marketingplan. Wir sind überzeugt, dass ein guter, ausgewogener Marketingmix für die meisten Leads und die höchste Effizienz gewährleisten wird. 

Kontakt Experte

Kostenloses Marketing-Audit

Suchen Sie eine erfahrene Marketingagentur, die die Geheimnisse des Online-Wachstums kennt? Nehmen Sie Kontakt mit Varamedia auf und lassen Sie sich durch alle Möglichkeiten des digitalen Marketings führen. Wir schauen nur auf einen Faktor: Renditen. Wollen Sie ein Marketing, das dem Unternehmen nichts „kostet“ und gute Renditen bringt? Wie viele Leads und Verkäufe hätten Sie gerne mehr? 

Soziale Medien: Welche Kanäle wählen Sie? 

Seien Sie sicher: Ihre Zielgruppe ist in den sozialen Medien aktiv. Doch nicht jeder Social-Media-Kanal ist für jedes Unternehmen geeignet. Aus Erfahrung wissen wir, dass FacebooInstagramTwitterYoutube und Linkedin sind die am weitesten verbreiteten Social-Media-Plattformen. Dennoch kann auch die Webanwendung Pinterest der Videoplattform Tiktok eine gute Wahl sein. Die DNA eines Unternehmens sollte wirklich mit dem Kanal übereinstimmen. 

Soziale Medien FB

Facebook-Marketing

Facebook-Anzeigen bieten interessante Möglichkeiten, Ihre Zielgruppe zu erreichen, insbesondere wenn Sie ein Business-to-Consumer (B2C)-Geschäft betreiben. Aber auch Business-to-Business (B2B)-Zwecke können auf der Plattform auf verschiedene Weise verfolgt werden.

Instagram

Instagram-Marketing

Der Vorteil von Werbung auf Instagram im Vergleich zu Google Ads ist, dass Sie für einen relativ geringen Preis eine große Anzahl von Menschen erreichen. Instagram hat im Vergleich zu anderen Social-Media-Kanälen wie Facebook und Twitter das höchste Engagement seiner Nutzer.

Social Media Marketing

LinkedIn-Marketing

Hat Ihr Unternehmen eine B2B-Zielgruppe? In diesem Fall ist LinkedIn als Lead-Generierungskanal am besten geeignet. Schließlich ist LinkedIn ein Geschäftsnetzwerk und B2B-Unternehmer haben Geschäftskunden. Obwohl LinkedIn-Werbung für B2B-Unternehmen sehr gut funktioniert, gibt es viele Unternehmer, die sich (noch) nicht darauf einlassen.

Für B2B-Unternehmer ist es interessant, auf LinkedIn zu werben. Ist Ihr Unternehmen auf ein B2C-Publikum ausgerichtet? Dann haben Sie eine größere Auswahl an sozialen Kanälen, und Facebook, Instagram, Pinterest und viele andere Plattformen sind eine mögliche Wahl. Auch hier kommt es auf die Art der Zielgruppe an: Alter, Interessen und natürlich auch auf die Art des Produkts (Einkaufsgüter, Spezialitäten, Preis, Produkte für den täglichen Gebrauch, Produkte für den langfristigen Gebrauch…)

Wir von Varamedia wissen aus Erfahrung, welcher Kanal für ein bestimmtes Unternehmen am besten geeignet ist. Nur wenn diese Wahl absolut richtig ist, haben Sie als Unternehmen eine Chance, Ihre gewünschten Marketingziele effektiv zu erreichen. 

Lesen Sie mehr über die neuesten Zahlen und Statistiken zu Social Media-Kanälen in Flandern in der folgenden Studie von Coosto.com: Soziale Medienkanäle in Flandern im Jahr 2021: alle Zahlen und Statistiken.

Wie funktioniert das Marketing über soziale Medien? 

Es gibt nicht die eine richtige Strategie für das Social Media Marketing. Die Vorgehensweise und die angewandten Methoden hängen weitgehend vom Budget und den spezifischen Zielen des Unternehmens ab. Dies erfordert sehr spezifisches Wissen und strategisches Verständnis, da das Risiko bei in sozialen Medien werben verschwendet Geld durch nicht optimierte Anzeigen. Aus diesem Grund wird das Marketing oft an uns oder an andere Marketingagenturen ausgelagert.

Soziale Medien

Wählen Sie Ihre Strategie

Wer in erster Linie sein Markenimage verbessern will, muss einen anderen Ansatz wählen als ein Unternehmen, das eher die Zahl der Konversionen erhöhen will. Um eine Vorstellung davon zu bekommen, was in der Welt des Social-Media-Marketings alles möglich ist, stellen wir hier die beiden am weitesten verbreiteten und erfolgreichsten Social-Media-Strategien vor :

1. Organische Kampagnen

Eine erste wirksame Social-Media-Strategie besteht darin, eine Kampagne einzurichten. Im Gegensatz zur sozialen Werbung ist dies eine Form der Inbound-Marketing. Weniger ‚in your face‘ und genauso viel, wenn nicht sogar mehr Erfolg als klassisches Outbound-Marketing. Um ganz ehrlich zu sein, eine wirkungsvolle Social-Media-Kampagne lässt sich nicht an einem Nachmittag durchführen. Die Menschen werden täglich mit einem Übermaß an (wertvollen) Informationen und Werbung in sozialen Netzwerken konfrontiert. Es liegt also an Ihrer Marke, sich von der Masse abzuheben, und dazu bedarf es einiger Überlegungen. 

2. Bezahlte Kampagnen (Werbung)

Eine ganz andere, aber ebenfalls clevere Strategie ist
Werbung in sozialen Medien
. Manchmal erhalten Ihre Beiträge in den sozialen Medien zwar ein paar Likes oder Shares, haben aber ansonsten wenig Wirkung. Anzeigen könnten dann die Lösung sein. 

Der größte Vorteil dieser Methode besteht darin, dass Sie eine bestimmte Zielgruppe ganz gezielt ansprechen oder erneut ansprechen können. In ähnlicher Weise können Sie mit Social-Media-Anzeigen gezielt Personen ansprechen, die sich bereits ein Produkt auf Ihrer Website angesehen haben. Auf diese Weise erreichen Sie fast nur Personen, die auch tatsächlich zu Ihren potenziellen Kunden gehören. Es mag zwar Geld kosten, aber auch mit einem begrenzten Budget können Sie bereits gewinnbringende soziale Werbung betreiben. 

Marketing für soziale Medien

Marketing-Budget

Sie möchten wissen, welches Marketingbudget Sie benötigen? Dann lesen Sie das Interview mit Varamedia in De Tijd:„Es ist online oder nicht

Social Media Marketing für Unternehmen: ein absolutes Muss

Welchen Einfluss hat das Social Media Marketing auf den Erfolg eines Unternehmens? Wir listen die größten Vorteileauf  :

  • Interaktion mit den Kunden: Soziale Medien ermöglichen eine einfache Kommunikation mit Ihrer relevanten Zielgruppe. Sie können personalisierte Nachrichten senden, auf ihre Kommentare reagieren, auf Nachrichten antworten,… und das wird die Bindung zwischen Marke und Publikum viel enger machen!
  • Messbare Ergebnisse: Woher wissen Sie, ob sich all diese Kampagnen wirklich gelohnt haben? Mit Analysetools können Sie alles messen. So kann man auch immer wieder anpassen oder optimieren, wo es nötig ist. 
  • Generierung von Konversionen: Marketing in sozialen Medien generiert in relativ kurzer Zeit neue Kunden oder Leads (oft in Verbindung mit z.B. Google Ads Lead Generation). Außerdem werden diese zusätzlichen Website-Besucher auch von Google wahrgenommen. Ein guter Beitrag über z.B. So wirken sich LinkedIn oder Facebook, wenn auch auf Umwegen, ebenfalls positiv auf das Suchmaschinenranking aus. 
  • Markenbewusstsein: Wer sich als Marke profilieren will, braucht soziale Medien. Nur so können Sie sehr schnell von einer neuen Gruppe potenzieller Kunden wahrgenommen werden.

Einige Tipps und Tricks

Plattformen wie Facebook oder Instagram arbeiten nach einem bestimmten Algorithmus, der bestimmte Beiträge weiter oben im Feed platziert. Im Folgenden geben wir Ihnen einige Tipps, die Ihnen helfen werden mehr Reichweite und mehr Ergebnisse zu erzielen. Diese Algorithmen werden regelmäßig aktualisiert, so dass Sie diese Tipps natürlich jetzt anwenden können, aber in zwei Jahren könnte es einen neuen richtigen Weg geben, um maximale Reichweite zu erzielen.  

Möchten Sie sich näher damit befassen und herausfinden, ob in Ihnen ein echter sozialer Projektmanager steckt? Dann sollten Sie eine Schulung über Social-Media-Strategie und -Kampagnen in Betracht ziehen. Syntra oder NHA bieten dies zum Beispiel an, aber es gibt Dutzende von Anbietern von Schulungen.

Wenn Sie eine kurze Google-Suche durchführen, werden Sie sofort viele Möglichkeiten finden, mehr über organische und bezahlte Werbung auf sozialen Kanälen zu erfahren.

Soziale Medien an eine Agentur auslagern?

Social Media Marketing kann fantastische Ergebnisse liefern. Zumindest mit der richtigen Online-Marketing-Strategie. Denken Sie über
Lead-Generierung
, die Steigerung des Umsatzes im Webshop oder das Erreichen von Tausenden von Neukunden. Leider ist es für ein Unternehmen oft schwierig, sich neben all der anderen Arbeit auch noch Vollzeit mit sozialer Kommunikation zu beschäftigen. Als Unternehmensleiter haben Sie vielleicht andere Dinge im Kopf, als eine neue Unternehmensaktualisierung über Facebook zu veröffentlichen.

Daher ist es besser, das Marketing über Facebook, LinkedIn, Instagram, Twitter usw. an Marketingexperten auszulagern, die auf soziale Werbung spezialisiert sind. Sie sind immer über die neuesten Trends und Entwicklungen auf dem Laufenden. Außerdem wissen sie genau, mit welchen Zielgruppeneinstellungen sie gute Ergebnisse erzielen können. Als Agentur für digitales Marketing verfügt Varamedia über ein Team mit dem nötigen Know-how und der Erfahrung, um Ihre Social-Media-Kampagnen auf den Punkt zu bringen. Das ist unsere Arbeitsweise:

1

Inhaltliche Strategie

Welche Kanäle für digitale Inhalte sind für Ihre Nische am besten geeignet? Sind Sie im B2B- oder B2C-Bereich tätig? Was machen Ihre Konkurrenten? Wo gibt es die besten Möglichkeiten? Als Content-Marketing-Agentur können wir Ihnen dabei helfen.

2

Ausführung digitaler Inhalte

Jetzt, da wir wissen, wo die Schwerpunkte liegen, wird unsere Agentur für digitales Marketing die Strategie in die Tat umsetzen. Wir sorgen dafür, dass die Konversionen sauber gemessen und die Marketingkanäle eingebunden werden. Weiter so mit den Ergebnissen! 

3

Optimierung

Unser Marketingbüro analysiert die Ergebnisse und nimmt die Feinabstimmung vor. Unsere Experten verfügen über mindestens 5 Jahre Erfahrung,was sich jedoch nicht in den Kosten für unsere Marketingdienstleistungen niederschlägt. 

Sind Sie hungrig nach den besten Ergebnissen?

Kontaktieren Sie unser Expertenteam für soziale Medien. Die Erstberatung ist immer unverbindlich, kostenlos und sehr aufschlussreich!

Kontaktieren Sie uns mit dem untenstehenden Formular!